27. April 2014

Pure Bike Porn - mein neues Rennrad. Cervélo S5 VWD Di2.

Nachdem ich mein bisheriges, keine 1.500 Kilometer gefahrenes, Rennrad S5 Team an den Streckenchef der Mecklenburger Seenrunde (die im übrigen endlich Ende dieses Monats stattfindet) verkauft habe, war nun genug Budget in der Kasse, um das Angebot von Cervélo wahrzunehmen.

Es ging um hier um ein "Upgrade". In dieser Rennrad-Klasse purer Luxus.


Neues Pferd im Stall: Das Cervélo S5 VWD.

Ich konnte das neue Cervélo S5 VWD mit elektronischer Di2-Schaltung schon einige Kilometer und einige tausend Höhenmeter lang bewegen und nutze einen hammer-sonnigen Freitag um auf einem Dach einer Hamburger Agentur ein kleines Shooting zu veranstalten.


Noch mehr Fotos und Details gefällig?

Die kompletten Bilder sowie eine ausführliche Beschreibung dieses Traum-Renners findet Ihr hier.

Viel Spaß beim Lesen.


Kommentare:

  1. Und ich dachte schon, du würdest uns das neue Rad auf ewig vorenthalten ;) Schönes Teil!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. laaarsi, nein, das würd ich nie tun. weißt ja wie das ist, mit den "trockenen tüchern", nech? :)

      liebe grüße,
      L

      Löschen